Sie sind hier: SONAT PRODUKTION > Solnhofener Naturstein > Technische Information > 
DeutschEnglishRussianPolishRomanianChineseJapanese

Technische Daten

 

Besonderheit:

Die Oberfläche des bruchrauen Materials enthält zahlreiche Eisen-Mangan-Einfließungen, die sogenannten Dendriten. In ihrem Aussehen erinnern sie an pflanzliche Fasern oder Farne.

Hinweis:

Alle auf dieser Seite aufgeführten technischen Werte sind als Durchschnittswerte zu verstehen und können im Einzelfall von den angegebenen Daten abweichen.

Es gelten die BTI Bautechnischen Informationen Naturwerkstein des Deutschen Naturwerkstein-Verbandes

 

Farben gelblich (beige), grau, bräunlich, rötlich
Formate 150x150 mm, 150x300 mm, 200x200 mm, 200x400 mm im 50 mm Raster bis zum Format 600x600 mm sowie Überlängen (Bahnen), Achteck, Sechseck, Rosenspitzbeläge, ferner: polygonale Platten
Oberflächen bruchrau, bruchrau gebürstet (satiniert), leicht angeschliffen, stark angeschliffen, fein geschliffen, matt poliert
Dicken je nach Format 7-12 mm, 13-25 mm oder kalibriert (gleiche Stärke) je nach Anwendung
Verlegung nach DIN 18352 sowie DIN EN 1469, EN 12057 und EN 12058 auch über Warmwasser- und Elektrobodenheizungen.
Pflege Wasser mit geringen Zusätzen (wachs- und säurefrei)
Wärmeleitfähigkeit (λ)=2,3 W/m x k
Wasseraufnahme ca. 1,4 % (massebezogen)
Dichte ca. 2,58 g/cm³
Druckfestigkeit ca. 157 MPa
Biegefestigkeit 23,7 N/mm² (unter 5% Quantile mittelwert ca. 30,3 N/mm²)
Abriebwiderstand nach DIN EN 14157/B (nach Böhme) ca. 14,7 cm³/50 cm²
Abriebwiderstand nach DIN EN 14157 (nach Capon) 19,5 mm
Radioaktivität Nach Untersuchung auf Radioaktivität (gammaspektrometrische Messung) durch die LGA Nürnberg, Messbericht M 5921 104 A vom 16.04.2002 liegen die für die Solnhofener Natursteinplatten gemessenen Werte für K – 40 mit 19 Bq/kg bis 15 Bq/kg (Kalium 40), Ra-226 mit <5,5 Bq/kg bis <5,1 Bq/kg (Radium 226), TH-232 mit <0,4 Bq/kg bis 2,1 Bq/kg (Thorium 226) deutlich unter den in der Tabelle 65 (BMU 1987 <37>) „Natürliche radioaktive Stoffe in verschiedenen Materialien“ genannten Werten.